Kabarettist

Der Pastor Matthias Schlicht ist innerhalb weniger Jahre zum Kirchenkabarett-Star avanciert. Doch wer getragene klerikale Unterhaltung mit erhobenem moralischem Zeigefinger erwartet, der ist in Schlichts Kabarett nicht richtig. Nachdenklich, gestochen-scharf und stets mit satirischen Seitenhieben auf Kirche und Politik, so lassen sich die Programme des promovierten Theologen charakterisieren.

Biografie

Matthias SchlichtAngaben zur Person:

– Geb. 1961, promovierter Theologe, drei Kinder

– Sieben Jahre Pastor in Bardowick (Lüneburg)

– weitere sieben Jahre Studentenpfarrer an der
TU Clausthal

– 2003 – 2006 Studiendirektor im Prediger-
seminar Kloster Loccum (d.h. verantwortlich
für die Ausbildung zukünftiger Pastorinnen/Pastoren
in der Ev. luth. Landeskirche Hannovers).

– 2007 – 2011 Wissenschaftler an der TU Clausthal

– seit 2011 Pastor in der St. Paulus Gemeinde Buxtehude

Hobbies:
Kabarett, Kochen, Korfu, Kirche an ungewohnten Orten.